Vorstellung Johanna

Aktuelles Ohrlochforum

Moderatoren: 3OO3, Manuell

Johanna
Beiträge: 11
Registriert: Di Mai 12, 2020 9:10 pm

Vorstellung Johanna

Beitrag von Johanna »

Hallo,

bitte nennt mich Johanna. Natürlich ist das ein Pseudonym, denn Thema Ohrlöcher ist für mich ein sehr persönliches. Ich habe nähmlich immer noch nur 2 (eins in jedem Ohr). Hätte am liebsten weitre, aber meine Eltern erlauben mir das nicht :oops: So ein Schwachsinn, nächstes Jahr in ich 18 und dann kann ich eh selbst unterschreiben.

Ich habe hier in letztr Zeit ab und zu mal anonym mitgelesen und hatte ursprünglich gar nicht vor mich hier anzumelden, aber heute bin ich über ein Video gestolpert, dass ich einfach unbedingt mti Euch teilen will :lol:

J
Sascha Berlin
Beiträge: 25
Registriert: Fr Dez 28, 2018 8:18 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Sascha Berlin »

Na dann herzlich willkommen Johanna!

Wenn Du machen könntest was Du möchtest, was wäre das?
Ohrmassage Austausch in Berlin :)
https://karst007.uber.space/ohrlochforum/bb/viewtopic.php?f=2&t=13
Bitte Adresse in Adesszeile kopieren, offenbar sind in der Signatur keine klickbaren Links erlaubt :roll:
Johanna
Beiträge: 11
Registriert: Di Mai 12, 2020 9:10 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Johanna »

Bei anderen gefallen mir viele kleine Ringe und Stecker, den ganzen Ohrrand entlang. Ich weiß aber nicht, ob ich mit den Schmerzen klar komme und ob das bei mir gut heilt. Schlafen soll wohl auch ein Problem sein mit Helix Piercings. Muss ich ausprobieren. Erstmal endlich 2te Löchter und dann weiter sehen. Kann es kaum erwarten 18 zu werden.
Sascha Berlin
Beiträge: 25
Registriert: Fr Dez 28, 2018 8:18 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Sascha Berlin »

Na das hört sich ja super an :)

Hast Du Instagramm oder hast Du vor anderswo Photos zu posten?
Ohrmassage Austausch in Berlin :)
https://karst007.uber.space/ohrlochforum/bb/viewtopic.php?f=2&t=13
Bitte Adresse in Adesszeile kopieren, offenbar sind in der Signatur keine klickbaren Links erlaubt :roll:
Johanna
Beiträge: 11
Registriert: Di Mai 12, 2020 9:10 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Johanna »

Sowas gefällt mir:
https://fashionista.com/2018/10/shop-ti ... s-earrings
Bild

Nein, habe nicht vor Bilder von mir zu Posten und mit diesem Pseudonym zu verbinden. Das wäre mir nur peinlich wenn jemand beides verbindendet :roll:
veteran
Beiträge: 64
Registriert: Do Mai 21, 2020 9:33 am

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von veteran »

O.K., ca. 18 Jahre, da gab es doch schonmal was:
https://karst007.uber.space/ohrlochforu ... ?sNo=21513

Wie gefällt Dir das hier:

Bild
Sascha Berlin
Beiträge: 25
Registriert: Fr Dez 28, 2018 8:18 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Sascha Berlin »

Bilder Posten ist ja fein, aber:

Als Vorschlag gleich so ein massives mit Zunge? Obwohl nichts dergleichen erbeten war?

Nicht falsche verstehen, das Bild finde ich aus verschiedenen Gründen bemerkenswert, aber in einem separaten Thread wäre es besser aufgehoben :arrow:
Ohrmassage Austausch in Berlin :)
https://karst007.uber.space/ohrlochforum/bb/viewtopic.php?f=2&t=13
Bitte Adresse in Adesszeile kopieren, offenbar sind in der Signatur keine klickbaren Links erlaubt :roll:
Johanna
Beiträge: 11
Registriert: Di Mai 12, 2020 9:10 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Johanna »

Das Zungenpiercing sieht eklig aus, der Septumschmuck ist häßlich und die Halskette (oder was das sein soll) geht gar nicht :?

Ihr Ohr finde ich interessant, normalerweise gefallen mir Tunnels gar nicht, aber so ein mini Tunnel mit kleiner Creole hat irgendwie was. Das massive Industrial ist zu viel. Die kleinen RInge mag ich.

Vorschläge an sich finde ich nicht schlimm, nur das die Zungenpiersing oben geht wirkoiuch gar nicht :roll:
Pit
Beiträge: 75
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Pit »

Was hier absolut unangemessen ist, sind wohl eher die beiden letzten Kommentare!
Natürlich steht es jedem frei, das ein oder andere Piercing "nicht schön" zu finden - die Frage ging ja nach Ohrpiercings - und ich sehe auf dem Bild doch einige, so dass man sich doch auch darüber unterhalten könnte, ohne sich so abfällig über den Rest zu äußern :evil: :evil: :evil:
Bei anderen gefallen mir viele kleine Ringe und Stecker, den ganzen Ohrrand entlang. Ich weiß aber nicht, ob ich mit den Schmerzen klar komme und ob das bei mir gut heilt. Schlafen soll wohl auch ein Problem sein mit Helix Piercings.
Schmerz beim stechen? Im unteren Teil wie bei deinen Ohrlöchern, so in Richtung Knorpel spürt man natürlich mehr, aber wie man ja sowohl hier im Forum als auch auf der Straße doch immer wieder sieht, überlebt man es dann doch :lol: Stechen ist ja eine Sache - Abheilung die andere - und da waren bei mir die Knorpel-Piercings schon immer etwas langwieriger.
Zum Schlafen: bessern dann nur auf einer Seite stechen lassen, damit man auf der anderen schlafen kann - außer man schläft auf dem Rücken; wobei ich mich nachts sicherlich auch mal auf die verheilende Seite gedreht habe - wie auch schon zuvor - überlebt man ...

PS: Also ich finde sowohl das Septum als auch den Stab in der Zunge heiß ;)
Rufus
Beiträge: 46
Registriert: So Nov 03, 2019 3:53 pm

Re: Vorstellung Johanna

Beitrag von Rufus »

Hallo Johanna,

welches Video hatte Dich denn begeistert, daß Du mit uns teilen wolltest ?
Vielleicht erinnerst Du Dich noch daran ?

Manche Dinge brauchen etwas Zeit zum Reifen, dann ist aber die Vorfreude darauf um so größer ?
Und vielleicht zählen ja weitere Ohrlöcher oder das 1. Piercing zum 18. Geburtstag ja dazu ?
Das wird Dir dann mit großer Sicherheit in besonderer Erinnerung bleiben.

Rufus
Antworten