Selbststechsysteme

Aktuelles Ohrlochforum

Moderatoren: 3OO3, Manuell

Manuell
Beiträge: 42
Registriert: So Jan 13, 2019 2:00 pm

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Manuell »

Projekt (vorerst) erledigt =) =) =) =) =) =)

Habe jetzt mal 9 Stecker im rechten Ohr :-)
Das linke Ohr kommt dann in ein paar Tagen dran wenn es mit dem draufliegen besser ist.

Bild

Bild

Bild
OFformer
Beiträge: 17
Registriert: Di Jan 01, 2019 5:54 pm

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von OFformer »

Cool! Gratuliere, looks nice.
Ohrlochpistole
Beiträge: 48
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Ohrlochpistole »

Sehr geil. Wer hatte die Ehre dir die Stecker zu setzen oder hast du das selbst gemacht? Was für ein stechsystem kam denn zum Einsatz?
Pit
Beiträge: 75
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Pit »

Hi, erst einmal Glückwunsch zu der Aktion. Ein an für sich schon ganz gut vestücktes Ohr !!!
Aber aber dann vom Perfektionist dann doch noch etwas Kritik: von vorne/Seite sehen die Punkte mit den Steckern noch einigermaßen gleichmäßig aus. Aber von hinten ist das dann eben das häufige Dilamme mit der Ausrichtung, die dann sprunghaft immer weiter nach vorne geht. Die untersten gehen noch in der "richtigen" Ausrichtung senkrecht durch das Ohrläpchen - nach oben in Richtung zum Knorpel sind sie dann immer weiter parallel zum Ohr. Ringe werden in den Löcher leider nie gut aussehen, da müssten die alle mit der gleichen Ausrichtung rein :(
Ohrlochpistole
Beiträge: 48
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Ohrlochpistole »

Wollte mal nachfragen, ist das linke auch schon dran gekommen? Sind gleich viele Stecker drin?
Manuell
Beiträge: 42
Registriert: So Jan 13, 2019 2:00 pm

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Manuell »

Ohrlochpistole hat geschrieben: Di Feb 16, 2021 5:47 pm Sehr geil. Wer hatte die Ehre dir die Stecker zu setzen oder hast du das selbst gemacht? Was für ein stechsystem kam denn zum Einsatz?
Habe mir die Stecker online gekauft. Gestochen wurden sie von einer Freundin. Es waren System75 Stecker von Studex.
Manuell
Beiträge: 42
Registriert: So Jan 13, 2019 2:00 pm

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Manuell »

Pit hat geschrieben: Sa Feb 20, 2021 12:47 pm Hi, erst einmal Glückwunsch zu der Aktion. Ein an für sich schon ganz gut vestücktes Ohr !!!
Aber aber dann vom Perfektionist dann doch noch etwas Kritik: von vorne/Seite sehen die Punkte mit den Steckern noch einigermaßen gleichmäßig aus. Aber von hinten ist das dann eben das häufige Dilamme mit der Ausrichtung, die dann sprunghaft immer weiter nach vorne geht. Die untersten gehen noch in der "richtigen" Ausrichtung senkrecht durch das Ohrläpchen - nach oben in Richtung zum Knorpel sind sie dann immer weiter parallel zum Ohr. Ringe werden in den Löcher leider nie gut aussehen, da müssten die alle mit der gleichen Ausrichtung rein :(
Ja, die oberen 4 Stecker sind eine Woche nach dem Stechen rausgekommen... Die werden alsbald die unteren Stecker abgeheilt sind wieder nachgestochen. Die Freundin, die mir die Stecker gestochen hat, hatte da noch nicht so viel Erfahrung.
Manuell
Beiträge: 42
Registriert: So Jan 13, 2019 2:00 pm

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Manuell »

Ohrlochpistole hat geschrieben: Sa Mär 06, 2021 5:45 am Wollte mal nachfragen, ist das linke auch schon dran gekommen? Sind gleich viele Stecker drin?

Im linken Ohr ist derzeit nur ein 6mm Tunnel. Sobald die Stecker auf der rechten Seite abgeheilt sind möcte ich im linken Ohr auch noch welche.
Da ich ja beim rechten Ohr jetzt noch vier Stecker rausnahm (weil schief gestochen) warte ich jetzt noch 2 bis 3 Wochen bis ich mir diese nachsteche.
Im rechten Ohr wärn letztendlich 12 Stecker geplant. Rechts möchte ich dann nur unten 3 bis 4 Stecker und ein oder zwei Helix(e).
Pit
Beiträge: 75
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Pit »

Manuell hat geschrieben: Do Mär 18, 2021 4:16 pm Ja, die oberen 4 Stecker sind eine Woche nach dem Stechen rausgekommen... Die werden alsbald die unteren Stecker abgeheilt sind wieder nachgestochen. Die Freundin, die mir die Stecker gestochen hat, hatte da noch nicht so viel Erfahrung.
Ok, ja die Übung macht den Meister - ich hatte mir seinerseits auch mehrfach Ohrlöcher stechen lassen bzw. auch selber gestochen; Hat ja auch irgendwie einen Kick, es einfach mal zu probieren, wie es wird...
Und nun sieht man ja, wie es dann noch etwas gezielter gestochen werden kann ;)
Ohrlochpistole
Beiträge: 48
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Selbststechsysteme

Beitrag von Ohrlochpistole »

Manuell hat geschrieben: Do Mär 18, 2021 4:14 pm
Ohrlochpistole hat geschrieben: Di Feb 16, 2021 5:47 pm Sehr geil. Wer hatte die Ehre dir die Stecker zu setzen oder hast du das selbst gemacht? Was für ein stechsystem kam denn zum Einsatz?
Habe mir die Stecker online gekauft. Gestochen wurden sie von einer Freundin. Es waren System75 Stecker von Studex.
Beneide die Freundin 😀
Antworten