Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Aktuelles Ohrlochforum
Ohrlochpistole
Beiträge: 17
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Ohrlochpistole » Mi Jan 16, 2019 11:43 am

Beim Piercer mit der Nadel, beim Juwelier mit der Pistole, beim Arzt oder selbst gestochen? Hat wer Erfahrungen mit verschiedenen Stechmethoden, zb ein Loch mit einer Druckfederpistole, das andere mit einer neuen, wo nur mit Muskelkraft der Stecker relativ langsam durchs Ohrläppchen gedrückt wird statt von der Feder schnell durchs Ohr geschossen. Welche Variante gefällt euch besser, und warum? Mag wer von Erfahrungen berichten?

Sascha Berlin
Beiträge: 14
Registriert: Fr Dez 28, 2018 8:18 pm

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Sascha Berlin » Mi Jan 16, 2019 9:41 pm

Die meisten ( >10) beim Piercer mit der Nadel, 1 mit der Nadel durch meine Freundin :)
Ohrmassage Austausch in Berlin :)
https://karst007.uber.space/ohrlochforum/bb/viewtopic.php?f=2&t=13
Bitte Adresse in Adesszeile kopieren, offenbar sind in der Signatur keine klickbaren Links erlaubt :roll:

Mick
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 14, 2019 9:32 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Mick » Mi Jan 16, 2019 9:56 pm

Im Ohr klassisch geschossen. Wusste es damals aber auch nicht anders.

3OO3
Beiträge: 4
Registriert: Sa Dez 29, 2018 10:37 pm

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von 3OO3 » Do Jan 17, 2019 9:04 pm

Selber.
Ich habe in jedem Ohr drei Löcher. Habe alle selber gestochen.
Dafür habe ich recht große Creolohrringe benutzt und danach sofort mit "medizinischen" Erstohrsteckern (die sind ja dicker) nachgestochen bzw. diese zum ausheilen reingesteckt.
Bei mir hat das sehr gut funktioniert, aber empfehlen oder nochmal machen würde ich es glaube ich auch nicht mehr.
eher mit einer Hohlnadel - wahrscheinlich schon selber.
Man muss beim selber stechen halt extrem genau auf den Winkel aufpassen! :-)
Ich lebe in einer Gegend mit gutem sauberem Leitungswasser und habe gute Erfahrungen gemacht, kaltes Wasser stark aufgedreht zum reinigen der Ohren zu benutzen.

Franzii
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jan 18, 2019 5:54 am

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Franzii » Sa Jan 19, 2019 2:51 pm

Ich habe schon alles ausprobiert.
Meine 1. Ohrloch wurden noch von meiner Oma gemacht mit heißer Nadel und Kartoffel hinter dem Ohr. Das war so unangenehm für mich, daß ich auf ein 2. Loch auf der rechten Seite mit Händen und Füßen gewehrt hatte. Da war ich 9.
Mit 12 wollte ich dann auf der rechten Seite auch eins, aber nicht von Oma. Ich liebe meine Oma über alles, aber nicht Ihre Ohrlochmethode.
Mit meiner Mutter ging ich zusammen mit meiner jüngeren Schwester dann zu einem Juwellier.
Dort bekam ich dann das rechte geschossen.
Da die Erststecker immer nur paarweise verkauft werden, blieb ein Ohrstecker übrig.
Dann meldete sich mein 7 jährige Schwester sie wpllte ihn haben.
Schwupps und ohne mit der Wimper zu zucken wurde er ihr mit der klassischen Ohrlochpistole mit Feder geschossen.

Nun freute sich meine Schwester ganz dolle auch meine Ohrringe mal tragen zu können. Aber nur einseitig rechts.

Etwa 6 Monate später wollte sie dann auch links ein Ohrloch.

Mutig wie ich war, ich war damals 13, machte ich es ihr selbst. Mit einer ca. 3 cm Creole.

So konnte ich das zuerst bei ihr testen. Sie zuckte wieder nicht.

Sofort musste ich das bei mir auch ausprobieren. Mit dem medizinischen Ohrstecker, der ging schon etwas schwieriger durch klappte aber. Links war dran.

Nun hatte ich 2 Ohrlöcher links und es kam so noch ein 3. links dazu, keine 2 min. später.

Ich durfte dann mehreren Freundinnen auf diese Weise auch noch weitere Ohrlöcher machen, aber immer nur ein 3.
Etwa 4 oder 5 Ohrlöcher sind so entstanden.

Mit 18 habe ich dann die Welt der Piercings entdeckt.
Das 1. Piercing mit Hohlnadel war ein Tragus - zum Kennenlernen.

Dann kamen an den Ohren noch einige dazu, teils selbstgemacht, teils beim Piercer.

Ganz aktuell habe ich mir rund um das 1 Loch im Ohrläppchen noch 3 High Lobes selbstgemacht mit derj Hohlnadel.

So weit mal

Franzii

Sabine
Beiträge: 2
Registriert: So Jan 06, 2019 7:12 pm

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Sabine » Mo Jan 21, 2019 4:58 pm

Hallo,

also meine ersten wurden klassisch geschossen. Das 2. links auch.
Die weiteren Löcher bekam ich mit einem System wo der Stecker durchgedrückt wird.
Mein 4. und 5. im linken Ohr habe ich selbst gestochen.

LG Sabine

Ohrlochpistole
Beiträge: 17
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Ohrlochpistole » Mi Jan 23, 2019 11:05 pm

Sabine hat geschrieben:
Mo Jan 21, 2019 4:58 pm
Hallo,

also meine ersten wurden klassisch geschossen. Das 2. links auch.
Die weiteren Löcher bekam ich mit einem System wo der Stecker durchgedrückt wird.
Mein 4. und 5. im linken Ohr habe ich selbst gestochen.

LG Sabine
Da würde mich interessieren, wie war der subjektive Unterschied beim stechen selbst zwischen der klassischen Pistole mit Feder und der modernen mit Muskelkraft? Was fandest du toller, aufregender, angenehmer....? Und beim abheilen, gab es da Unterschiede? Und im Ergebnis? Wenn du den Schmuck raus nimmst, sieht man in Größe, Aussehen, etc irgendeinen unterschied?

waldschrat
Beiträge: 2
Registriert: Sa Jan 26, 2019 1:43 pm

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von waldschrat » Sa Jan 26, 2019 1:57 pm

Als stiller Mitleser hier mein erster Beitrag:

Zum Thema: Selbst ist der Mann…!
Zwischen 2008 von 1-1 über 2-2 und 3-3 nach 5-3, um schließlich 7-5 zu erreichen.
Allerdings alles nicht in der Öffentlichkeit.

Grüße vom W.

Niklas
Beiträge: 2
Registriert: Di Jan 01, 2019 3:33 am

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Niklas » So Jan 27, 2019 12:23 am

Ich bin zwar erst 17 Jahre alt habe mir aber schon mal mit einer Pinnnadel ein Ohrloch gestochen es zuwachsen lassen. Dann erst stecker gekauft selber gestochen uns Zuwächsen lassen. Im Laden Stechen lassen und auch wieder zuwachsen lassen. Außerdem habe ich mir eine Pistole gekauft und mit der selber auch welche geschossen aber auch wieder raus genommen.

Ich kann mich halt einfach nicht dazu durchringen ohrringe zu tragen. Auch wenn ich es echt gerne würde. Sogar mehrfachohrlöcher wurde ich gerne haben. Nur habe ich Angst es in der Öffentlichkeit zu zeigen, weil ich denke das mir ohrringe nicht stehen würden.
Ich würde so gerne welche tragen nur habe ich halt Angst vor negativen Reaktionen.

Ohrlochpistole
Beiträge: 17
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Wie habt ihr eure Löcher bekommen?

Beitrag von Ohrlochpistole » So Jan 27, 2019 3:42 pm

Wieso hast du vor negativen Reaktionen so viel Angst? Ist doch nichts besonderes oder? Gibt's in deinem Umfeld (Freundeskreis etc) niemanden, der Ohrringe trägt? Von wo bist du denn?

Antworten