Ohrringe bei Männern

Aktuelles Ohrlochforum

Moderatoren: 3OO3, Manuell

Ohrringtom
Beiträge: 31
Registriert: Fr Nov 15, 2019 2:34 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Ohrringtom »

Puma76 hat geschrieben: Do Dez 31, 2020 11:29 pm Hi. Verfolge diesen thread mit freude. Ich hatte auch das Problem dass ich mich nicht traute Ohrringe zu tragen. Dadurch glaube ich ist das bei mir absolut zum Fetisch geworden. Ich könnte stundenlang auf die Ohrläppchen von Ohrring tragenden Männerohren schaun...

Vor ein paar Jahren hat mein bester Freund sich die Ohren stechen lassen. Das hab ich auch zum Anlass genommen mutig zu sein. Beste Entscheidung ever. Ich hab sie sogar auf 20 mm gedehnt, fand ich aber zu krass für mich. Trage jetzt 12 mm und das ist perfekt. Und ich trage sie immer - sogar in der Firma. Und mein Freund auch. Der WAHNSINN!
Hallo Puma, ich hatte lange das gleiche Problem mit dem Ohrringe tragen: es als Mann wahnsinnig gerne wollen, mir aber nicht trauen. Du bist mir angeblich schon voraus. Wie du meinem vorigen Eintrag von soeben entnehmen kannst, befinde ich mich noch mitten im Umwandlungsprozess zum Ohrringenträger: die Tunnel dazu sind schon vorhanden, die Ringe selber werden definitiv bald folgen. Das wird wohl der größte Schritt sein, die großen Ohrringe - 5mm dick, 21mm Durchschnitt in meinem Fall - danach auch öffentlich zu tragen - und den Mut zu finden, dies auch am Arbeitsplatz zu tun.

Tom
Pit
Beiträge: 72
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Pit »

Hi,
eine schöne Bildersammlung - ja: traut euch, Jungs. Es gibt am ersten Tag vielleicht ein paar Kommentare, aber das übersteht man doch. Und dann könnt ihr das Gefühl geniesen ;)
Ohrringtom
Beiträge: 31
Registriert: Fr Nov 15, 2019 2:34 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Ohrringtom »

Pit hat geschrieben: Sa Feb 20, 2021 12:41 pm Hi,
eine schöne Bildersammlung - ja: traut euch, Jungs. Es gibt am ersten Tag vielleicht ein paar Kommentare, aber das übersteht man doch. Und dann könnt ihr das Gefühl geniesen ;)
Hallo Pit, lange her...
Mein Vorhaben gefaellt dir also....
Pit
Beiträge: 72
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Pit »

Klaro - es muss immer etwas ins Gesamtbild passen, aber "Ohrschmuck" ist doch was positives ;) Und auch Tunnel und damit große Löcher finde ich einfach nur abgefahren - auch die Kombination mit (passenden) Ringen drin. Bei mir sind die Tunnel für klimpernde Ringe drin zwischenzeitlich leider einfach etwas zu groß ...
Ohrringtom
Beiträge: 31
Registriert: Fr Nov 15, 2019 2:34 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Ohrringtom »

Pit hat geschrieben: Di Feb 23, 2021 7:52 pm Und auch Tunnel und damit große Löcher finde ich einfach nur abgefahren - auch die Kombination mit (passenden) Ringen drin.
Eben. Die Ringen sollen von der Stärke her zu den Tunneln passen. Der Piercer war in dieser Hinsicht sehr klar: jetzt wo ich viel größere Tunnel habe, sollen auch viel größere Ringen rein. Bin gespannt wie es sein wird, Ringe zu tragen dessen Gewicht man dauerend spürt. Bin aber auch schon ein bisschen genervt, wie man darauf reagieren wird, denn die viel dickeren Ringe reinstecken, denn die machen dich schon zum Blickfang.

Und wahrscheinlich kann der Ringenwechsel jetzt schon bald stattfinden!!! Wenn ich es richtig verstanden habe, werden nächste Woche bei uns auch die Piercing-Shops wieder aufmachen dürfen. Wenns stimmt, gehe ich gleich hin!

Bild
3OO3
Beiträge: 41
Registriert: Sa Dez 29, 2018 10:37 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von 3OO3 »

Hallo Ohrringtom,

Wie gehts dir? Hast du jetzt "schon" Ringe in deinen Tunneln? Zumindest mal kleine zum dran gewöhnen?
Wenn du soweit bist, freue ich mich natürlich über ein Foto. Denn bisher hast du zwar Fotos gezeit aber, so weit ich es verstanden habe, nur von fremden "Beispielpersonen".

Ich habe mir in der Zwischenzeit ein Innerconch gestochen. (Das aber noch fertig ausheilen muss.)

Liebe Grüße und alles Gute, 3OO3
Ohrringtom
Beiträge: 31
Registriert: Fr Nov 15, 2019 2:34 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Ohrringtom »

3OO3 hat geschrieben: Mi Apr 07, 2021 9:28 pm Hallo Ohrringtom,

Wie gehts dir? Hast du jetzt "schon" Ringe in deinen Tunneln? Zumindest mal kleine zum dran gewöhnen?
Wenn du soweit bist, freue ich mich natürlich über ein Foto.

Liebe Grüße und alles Gute, 3OO3
Hallo 3003,

ja, seit gestern stecken sie zum ersten Mal drin! Und natürlich gleich grosse, wie der Piercer mir geraten hat.

Das hat eine Weile gedauert, weil erst der Lockdown dann doch wieder für mehrere Wochen verlängert wurde, jedenfalls die Piercingshops zubleiben mussten (es gingen hier lange die Zahlen nicht besonders schnell runter), und dann der Piercer sich nicht gleich die richtige Grösse besorgen konnte. Aber jetzt stecken sie dann endlich, endlich seit gestern drin: wirklich fette Ringe, 5mm dick, wie bei dem 'Vorbildburschen'..

Das war wirklich ein toller Moment, als der Piercer mir meine neuen Ohrringe zeigte und sie dann zum ersten Mal in die Tunnel reinhing! Und welch ein Gefühl! Ich bin dann gleich zum Friseur gegangen, für einen beipassenden flotten Haarschnitt. Bisher waren meine Ohren halb bedeckt, sie sollen ab jetzt natürlich ganz frei liegen, damit die Ohrringe natürlich auch gut sichtbar sind. Auchg dafür habe ich mich von dem Burschen inspirieren lassen.

Und hier sind zwei Bilder! Hoffentlich gefallen die dir....

Ich habe sowohl eine Frontalansicht hingestellt, als eine Schrägansicht. Die Ohrringe bilden schon einen Blickfang.... Frontal sind beide natürlich zugleich sichtbar, wenn auch die Tunnel nicht gut. Schräg ist zwar nur eine zu sehen, dafür dann aber die Kombination von Ring und Tunnel in voller Sicht. Und ich stelle mal den anderen Burschen zum Vergleich daneben..... Zwar scheinen mir seine Ohhringe etwas dicker, aber ich glaube, dank meinen die Ringe betonenden Tunneln ist bei mir der Endeffekt ja sehr ähnlich.

BildBildBild
Zuletzt geändert von Ohrringtom am Sa Mai 22, 2021 10:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
3OO3
Beiträge: 41
Registriert: Sa Dez 29, 2018 10:37 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von 3OO3 »

Toll! Gratuliere dir, Ohrringtom! Es freut mich für dich, dass es jetzt so ist, wie du es dir gewünscht hast.
Alles Gute damit!
Ohrringtom
Beiträge: 31
Registriert: Fr Nov 15, 2019 2:34 pm

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Ohrringtom »

3OO3 hat geschrieben: Do Mai 20, 2021 11:04 pm Es freut mich für dich, dass es jetzt so ist, wie du es dir gewünscht hast.
Ja, genau so ist es. Sieht jetzt wirklich frech aus! Allerdings, nun es so weit ist, sind solche frech fette Ohrringe doch ein gutes Stueck schwerer, als ich mir vorher gedacht hatte. Das Gewicht ist schon heftig. Ich muss mich am Tragen schon gewoehnen. Man spuert sie dauernd an den Ohren, vor allem bei jeder Kopfbewegung schaukeln sie, das merkt man, sie ziehen dann leicht. Und auesserlich machen Tunnel mit Ohhringen doch einen noch viel groesseren Unterschied zu nur-Tunneln als ich erwartet hatte. Da hat keiner hingeschaut, jetzt ist das anders. Auch daran muss man sich wirklich erst mal gewoehnen.

Bild
Pit
Beiträge: 72
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Ohrringe bei Männern

Beitrag von Pit »

ja, aber da gewöhnt man sich doch schnell dran ;) Ich fand auch den unterschied mit mehreren Ohrringen in einer Reihe im Ohr schon ziemlich interessant, wie es dann bei jeder bewegung des Kopfs schön klimpert...
Zu Deinen Bilder: ich finde, mit etwas größeren Tunnels bzw. etwas kleineren Ringen fände ich es noch besser (also eher den größeren Tunnels;)
Antworten