Stetiges bedürfnis

Aktuelles Ohrlochforum
Stichkanal
Beiträge: 27
Registriert: Do Apr 18, 2019 4:56 am

Stetiges bedürfnis

Beitrag von Stichkanal » Do Mai 30, 2019 11:20 pm

Hi wie die meisten hier habe ich auch das stetige und dauerhafte Bedürfnis nach neuen löchern.
Wie geht ihr mit den roten punkten nach dem herausnehmen um, weil gerade hier einige soviel auf einmal stechen und dann wieder rausnehmen.
Überdecken.
Habt jemand hier Erfahrung beim verdecken von temporären löchern oder gute Tips.
Besonders freuen würde ich mich über die posts derer, die keine ohrlöcher oder nur unauffällig wenige haben.
Auch wären Reaktionen im allgemeinen von Mitmenschen derer auf die Löcher, toll mal zu hören.
Allgemein würde ich mir sehr wünschen hier öfter zu lesen. Das war auch der Grund meines Logins hier, weil ich finde es ist hier leider weniger Anteilnahme als noch vor x Jahren.
Mfg stichkanal

Pit
Beiträge: 25
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Pit » So Jun 02, 2019 11:53 am

Hi,

ja, die Resonanz im Forum ist deutlich schwächer geworden - liegt sicherlich auch an der Anmeldepflicht, die aber auch vor viel Spam und Müll schützt, die das "alte Forum" zeitweise geflutet hatte ...

Die Sucht nach neuen Löchern - ja die einen machen sich eins und sind dann zufrieden - die anderen immer auf der Suche nach neuen ;) Ich hatte auch vor Jahren ziemlich oft mit Play-Piercings (Lippe, Nase, Brauen) herumprobiert, d.h. vor dem Wochenende ein oder auch mehrere Piercings gestochen und dann meist am Samstag wieder rausgemacht; natürlich sind dabei immer weniger oder auch mal deutlich sichtbare Stellen (unvermeidliche kleine Blutergüsse, ...) zurückgeblieben. Ich hatte damals schon immer einige Ohrringe; ein "richtiges" Piercing habe ich aber erst sehr spät dann gehabt. Aber auf die sicherlich sichtbaren Spuren hat mich bisher so gut wie nie einer drauf angesprochen. Eine Kruste kann ja auch von einem Mittesser/entzündeten Pickel kommen, ... Ich hatte auch mal temporär eine Reihe Stecker in ein Ohr machen lassen - das war aber - soweit ich mich noch erinnere - gar nicht so richtig auffällig und der größte Teil der Krusten nach wenigen Tagen schon wieder weg.

Gruß Pit

Stichkanal
Beiträge: 27
Registriert: Do Apr 18, 2019 4:56 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Stichkanal » Mo Jun 03, 2019 6:03 pm

Ja aber gerade am Ohrläppchen sieht es schon verdächtig aus wenn mehrere Krusten in Reihe sind.
Ich muss auch sagen es verliert seinen Reiz sobald ein Piercing abgeheilt ist und keiner wirklichen pflege mehr bedarf. Ich denke ich würde mich ziemlich zutackern, wenn es nicht so wäre dass es für meinen Geschmack ab einer gewissen menge Piercings im Gesicht und Ohren bereich zu überladen wirkt, zumindest an mir.

Ohrlochpistole
Beiträge: 32
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Ohrlochpistole » Di Jun 04, 2019 3:37 am

Stichkanal hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 6:03 pm
Ja aber gerade am Ohrläppchen sieht es schon verdächtig aus wenn mehrere Krusten in Reihe sind.
Möglichkeit 1 wäre dann eben immer nur 1 oder 2 zu machen, damit keine Reihe an Krusten sind. Wobei ich mich schon frage, wovor du genau Angst hast? Was wäre das schlimmste, was passieren könnte? Dass es wem auffällt, und dann? Vielleicht spricht dich der ja sogar an und meint dass die Ohrringe stehen würden, warum du sie nicht behalten willst.....

Stichkanal
Beiträge: 27
Registriert: Do Apr 18, 2019 4:56 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Stichkanal » Di Jun 04, 2019 9:00 pm

Ja das ist schon richtig ohrlochpistole, angst sicher nicht nur hab keine Lust da drauf angesprochen zu werden. Zumaledem ich zwar einige piercings und ohrlöcher habe und da auch nix kam, ist nunmal einfacher zu verdecken.
Will mir nur Sprüche sparen.

Ohrlochpistole
Beiträge: 32
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Ohrlochpistole » Mi Jun 05, 2019 9:03 am

Dann halt einfach ein ritual daraus machen den Urlaub immer damit beginnen..... Dann können die restlichen urlaubstage die Wunden wieder ganz heilen bis du ins Büro zurück kommst...

Stichkanal
Beiträge: 27
Registriert: Do Apr 18, 2019 4:56 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Stichkanal » Do Jun 06, 2019 6:41 pm

Ja an das habe ich auch gedacht ohrlochpistole
:mrgreen:

Ohrlochpistole
Beiträge: 32
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Ohrlochpistole » Fr Jun 07, 2019 4:54 am

Na dann einen schönen Start in den nächsten Urlaub 😁
Hoffe du hast nicht mehr allzu lange hin bis zum nächsten Urlaub. Hast ja nun einen Grund mehr dich darauf zu freuen.

Micha
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 09, 2019 4:55 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Micha » Fr Jun 07, 2019 8:34 pm

Ich bin schonmal beruflich über Nacht "im Osten"; hatte da auch schonmal gedacht, abends bzw über Nacht , mir welche stechen zu lassen in der Anonymität der Großstadt und die morgens wieder raus zu machen.

Aber noch nicht getraut

Ohrlochpistole
Beiträge: 32
Registriert: So Dez 30, 2018 11:05 am

Re: Stetiges bedürfnis

Beitrag von Ohrlochpistole » Sa Jun 08, 2019 8:40 pm

Einfach machen... Wird geil.. 😀

Schade dass es hier keine Möglichkeit gibt private messages zu senden, sonst könnten wir uns gerne dazu austauschen.....

Antworten