Aktuelles Ohrlochforum Archiv: Übersicht Archiv: Suche

Das aktuelle Ohrlochforum ist nun hier. Hintergründe zum Umzug mit Hinweisen wie das neue Forum funktioniert findest Du hier. Weiter unten siehst Du das Archiv von 1999 - 2018.

Re: Ohrring in beiden Ohren

geschrieben von Nina am 02.05.2000 um 20:01:26 - als Antwort auf: Ohrring in beiden Ohren von Thorsten

Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.

>Hallo!
>Ich will mir demnächst zwei Ohrringe stechen lassen. Muss man am anfangs unbedingt Stecker tragen oder können es gleich Ringe sein? Ich würde gerne ziemlich große haben. Wie lange dauert es, bis man sie wechseln kann?

Wenn Du in ein Piercingstudio gehst, kannst Du Dir gleich Ringe einsetzen lassen,
auch recht große, auch dickere.
Wenn Du dauerhaft große Ringe tragen willst, ist piercen lassen sowieso besser, da das Gewicht der herkömmlichen Creolen in Verbindung mit dem dünnen Draht, der durchs Ohrläppchen geht, wie ein Käseschneider wirkt und aus Deinem Loch einen Schlitz macht, so wie man das bei alten Frauen oft sieht.
Gepierct werden kann mit 1,6 oder 2 mm, auch dicker (oder natürlich dünner), je nach Piercer und Deinen Wünschen.

Nina

Homepage
Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.

Antworten zu diesem Beitrag:
Aktuelles Ohrlochforum Archiv: Übersicht Archiv: Suche
lexikon regeln impressum datenschutz