Ohrlochforum (aktuell) Archiv: Übersicht Archiv: Suche

Das aktuelle Ohrlochforum ist nun hier. Unten siehst Du ein Teil vom Archiv von 1999 - 2018.

Re: wiederbelebte Löcher

geschrieben von Ohrlochfreund am 26.12.2014 um 16:47:18 - als Antwort auf: wiederbelebte Löcher von fred der andere
Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.

 Heute kam meine Frau plötzlich mit 2 kleinen Titan Glitzersteckern nach hause, nachdem ihre Ohrlöcher mindestens 6 Jahre unbenutzt und zugewachsen waren. Alle Überredungskunst und div. Ohrringgeschenke hatten nichts geholfen. Hatte die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben. Ein super Weihnachtsgeschenk! !! Nun wäre es wunderbar, wenn sie auch mir zu wenigstens einem Ohrloch verhelfen würde. Sie meinte mal, ich wäre mit ü 40 zu alt dafür. Aber vielleicht führen ihre neuen Löcher ja zu einem Sinneswandel. Möchte nichts machen, was ihr nicht gefällt. Was schlagt ihr mir für eine Strategie vor? Ich liebe nun mal Ohrlöcher! LG, fred


Hallo Fred,

das Alter spielt keine Rolle. Ich war auch über 40, als ich mein erstes Ohrloch stechen lies. Gehe morgen zu Juwelier und lasse dir ein Ohrloch stechen. Wenn es gar nicht geht, dann nimmst Du es wieder heraus und 2 Tage später sieht man nichts mehr davon. Das geht auch nach 4 Wochen noch.

Gruß

Antworten zu diesem Beitrag:
Ohrlochforum (aktuell) Archiv: Übersicht Archiv: Suche
lexikon regeln datenschutz