Ohrlochforum (aktuell) Archiv: Übersicht Archiv: Suche

Das aktuelle Ohrlochforum ist nun hier. Unten siehst Du ein Teil vom Archiv von 1999 - 2018.

Re: So sollten Ohrlöcher aussehen (meine Meinung)

geschrieben von OL-F am 16.01.2017 um 14:51:58 - als Antwort auf: Re: So sollten Ohrlöcher aussehen (meine Meinung) von delen
Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.

Gut Delen, danke für deine Antwort!
Es gibt verschiedene Meinungen zu solchen Themen, du scheinst allerdings generell eine radikalere Einstellung dazu zu haben, als ich.
Ich habe das Glück, eine sehr gepflegt Partnerin zu haben, die Ohrringe trägt, die sie von mir geschenkt bekommt.
Bei ihr ist es sehr lustvoll, mit der Zunge an ihren Gegensteckern zu spielen! Bei anderen, eventuell ungepflegteren Frauen, tu ich das nicht, insofern tangiert mich das nicht.
Du magst damit recht haben, dass das Piercen die wesentlich bessere Methode ist, um Ohrlöcher zu bekommen, doch das Schießen als Ritual hat was! Meine Partnerin hat ihre Löcher auch schießen lassen und das Glück gehabt, dass die Ohrlöcher gut platziert sind und es auch keinerlei Komplikationen gegeben hat. Schließlich muss man ja sein ok geben, wenn ein Punkt auf's Ohrläppchen gesetzt wird.
Eine Kellnerin in meinem Stammcafe trägt ihre Stecker schlecht plaziert sehr weit oben am Ohrläppchen. Sie ist Rumänin und hat vermutlich ihre Ohrlöcher als Baby gestochen bekommen - wie schade!
Ich wünsche uns weiterhin lustvolle Momente beim Ohrläppchen-knabbern!


 
 Wenn man seinen Ohrschmuck sauber hält ...


Wenn das Wörtchen wenn nicht wär ...
Leider habe ich da schon Zeug gesehen, bei Leuten, die ansonsten keinesfalls einen ungepflegten Eindruck machten ...

 Gegenstecker ... können eine höchst erotische Wirkung erzielen


Ich finde sie sehr störend beim am-Ohrläppchen-Knabbern. Da sind Ringe oder Piercingschmuck viel eher als Zungenschmeichler geeignet.

 Für Frauen, die seit ihrer Kindheit Ohrringe tragen, ist das alles nicht besonderes. Es ist einfach ein Schmuckstück, wie ein Ring auch. Für Männer, die sich seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten nach Ohrringen sehnen, ein himmlischer Gegenstand, den Mann sich über alles sehnlichst wünscht. Das sollte bei solchen Betrachtungen berücksichtig werden.


Nicht alle Frauen tragen seit ihrer Kindheit Ohrringe und es gibt auch solche, die sich jahre- wenn nicht jahrzehntelang danach gesehnt haben, welche zu haben.

 Was ich auch festgestellt habe, viele Frauen haben Angst vor dem Schmerz des Ohrlochschiessens, Männer eher vor dem Tragen der Ohrringe in der Öffentlichkeit. Für mich ist das Ohrlochschiessen ein prickelndes Ritual, das ich mir jeden Tag gönnen möchte!


Und für mich ist Ohrlochschiessen ein zutiefst primitives Ritual. Ich kenne so gut wie niemandem, bei dem die Ohrstecker dann so platziert wurden wie angezeichnet. Etliche Leute in meinem Bekanntenkreis haben einen oder sogar beide Stecker nach dem ersten Schießen wieder rausgenommen, weil sie so schepps im Ohr steckten.

Gerade für etwas, für dam man so viel Gefühle entwickelt, sollte man sich doch eine sorgfältigere Praxis gönnen.

Just my 5 cts


Antworten zu diesem Beitrag:
Ohrlochforum (aktuell) Archiv: Übersicht Archiv: Suche
lexikon regeln datenschutz