Ohrlochforum (aktuell) Archiv: Übersicht Archiv: Suche

Das aktuelle Ohrlochforum ist nun hier. Unten siehst Du ein Teil vom Archiv von 1999 - 2018.

Re: Position Ohrloch für Dehnen

geschrieben von Pascal am 07.06.2018 um 14:37:45 - als Antwort auf: Re: Position Ohrloch für Dehnen von Pascal
Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.

 
 
 Danke. Es soll nur der Flesh-Tunnel werden. So maximal 15 mm.


Wenn Du direkt Tunnel planst, dann eher weiter oben, damit dann beim Dehnen auch genug "Fleisch" bleibt.
Ich hatte Jahre lang "normale" Ohrlöcher, die zentrisch im Ohrläppchen gestochen wurden. Beim Dehnen wurde relativ schnell klar, dass es bei 6-8 mm am Rand eng wird. Mit einem Schnitt nach oben wurde die Position hinsichtlich des Tunnels deutlich verändert und dabei auch einige Dehnschritte übersprungen. Rechts sind mittlerweile bis zu 26 mm drin - es wäre auch noch mehr möglich; links bin ich "nur" bei etwa 16 mm und müsste nochmals schneiden, da es ansonsten schon ziemlich dünn am Rand wird...



Besten Dank für die Antwort. Da kommen wir der Sache schon näher. Sollte jemand noch weitere Tipps haben, für weitere wäre ich sehr aufgeschlossen.



Nachtrag: Nähme man eine Unterlagscheibe ca. 15 mm und halte diese bündig an den unteren Rand des Ohres und zeichne dann mittig an, wäre das eine passende Position?

Antworten zu diesem Beitrag:
Ohrlochforum (aktuell) Archiv: Übersicht Archiv: Suche
lexikon regeln datenschutz