Ohrlöcher süchtig?

Aktuelles Ohrlochforum
Antworten
Sabine
Beiträge: 8
Registriert: So Jan 06, 2019 7:12 pm

Ohrlöcher süchtig?

Beitrag von Sabine » Di Jan 15, 2019 2:13 pm

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit hat sich die Anzahl meiner Ohrlöcher auf nun 6 je Ohr erhöht.
Als ich letztes Jahr je 5 hatte gefielen mir meine Ohren wirklich sehr gut und ich wollte es dabei belassen.
Aber es kam anders. Seit knapp 2 Wochen hatte ich wieder den inneren Wunsch nach weiteren Ohrlöchern. Ich fand das Stechen, wie auch bei meinen Piercings, immer ein tolles Gefühl und Vorfällen das Gefühl danach sich das getraut zu haben und nun zu besitzen. So auch dieses mal, ich hatte das Bedürfnis wieder etwas verändern zu wollen.
Heute in meiner Mittagspause ging ich deshalb los zum Juwelier im Einkaufszentrum um die Ecke um mir dies zu erfüllen. So lies ich mir meine 6. Löcher stechen und bin sehr glücklich damit. Habe 2 kleine 2mm Silberstecker mit hellem Stein ausgesucht, die kaum auffallen.

Wie ging/geht es euch, kennt ihr das Gefühl auch?

LG Sabine

Sascha Berlin
Beiträge: 14
Registriert: Fr Dez 28, 2018 8:18 pm

Re: Ohrlöcher süchtig?

Beitrag von Sascha Berlin » Mi Jan 16, 2019 9:43 pm

Kenne das sehr gut, so bin ich auch auf noch mehr Löcher gekommen als Du schon hast ;)

WIe ist denn bei Dir die Anordnung? Lobe + Helix, oder gleichmäßige Reihe von unten hoch? Wie weit hoch?
Ohrmassage Austausch in Berlin :)
https://karst007.uber.space/ohrlochforum/bb/viewtopic.php?f=2&t=13
Bitte Adresse in Adesszeile kopieren, offenbar sind in der Signatur keine klickbaren Links erlaubt :roll:

Pit
Beiträge: 2
Registriert: So Jan 13, 2019 2:01 pm
Wohnort: München

Re: Ohrlöcher süchtig?

Beitrag von Pit » Mo Jan 21, 2019 10:58 pm

Ja, das Gefühl kenne ich nur zu gut....
Manche sind mit einem oder zwei Ohrlöchern zufrieden, mich hatte aber schon sehr lange Mehrfachohrlöcher fasziniert - mit möglichst vielen Steckern oder Ringen. Ich konnte es zwischenzeitlich umsetzen, aber jedes Loch der Reihe war immer wieder eine Anspannung, dann die Umsetzung und hinterher eine Befriedigung, bis es wieder von vorne los ging ...

jetztauchmitloch
Beiträge: 2
Registriert: Di Jan 22, 2019 10:45 pm

Re: Ohrlöcher süchtig?

Beitrag von jetztauchmitloch » Di Jan 22, 2019 11:08 pm

Ohrlöcher süchtig? Ja, das kann ich (51) bestätigen.
Da ich ja viele Jahre gezögert habe, mir ein Ohrloch stechen lassen, habe ich es ja dann vor 7 Jahren endlich geschafft.
Doch dann war die Sucht nach einem zweiten Loch da. Und zum Beginn des Jahres wurde die Sucht gestillt. Von 1-0 nach 2-0.
Ich habe mir das neue Loch selbst gestochen. Hier das Ergebnis.
Aber ich dachte es wäre jetzt gut. Nein. Wo kommt das dritte Loch hin?Bild
Bild

Antworten